St. Petersburger Mädchenchor in Heide - MusikschülerInnen-Austausch

Musik verbindet

Vom 01.06. bis zum 06.06.2018 kam der Mädchenchor aus St. Petersburg mit zwei Dozentinnen als Begleitung auf Einladung der Dithmarscher Musikschule nach Heide. Ein absoluter Höhepunkt des Austauschs war meiner Meinung nach der Auftritt auf dem alljährlichen Musikschulfest in der Dithmarschenhalle in Meldorf. Dort begeisterten die 18 Mädchen das Publikum mit klassischen deutschen Liedern und russischen Volksliedern.

Ein weiteres Highlight war auch der Besuch in der Dithmarscher Wasserwelt in Heide. Nach dem heißen Wetter war das Wasser für uns eine willkommene Abwechslung und so stürzten sich alle ins kühle Nass. Neben dem viel genutzten Sprungturm sorgten auch die Rutschen und das Außenbecken für viel Vergnügen.

Die Mädchen hatten eine großartige Zeit in Dithmarschen und haben Land und Leute bei ihren Ausflügen kennengelernt. Wir haben für unsere SchülerInnen ebenfalls eine Reise nach Russland geplant, damit auch sie diese einzigartige Erfahrung machen können.

 

St.Petersburger Mädchenchor mit Bürgervorsteher Franz Helmut Pohlmann

 

Bericht: Leon Wiedfeldt, FSJ Kultur

Dithmarscher Musikschule e.V.

 

Heide, 06.07.2018

 

Zurück