Workshop "Party"-Cipation am 12. September

für junge Leute ab der 9.Klasse & für Erwachsene, die sich für Jugendbeteiligung stark machen (wollen)

  ANMELDUNG VERLÄNGERT BIS 23:59 Uhr 09. SEPTEMBER 2018!
 
 
Was? Wo? Wir veranstalten für euch einen Workshop zum Thema Partizipation an der schönen Nordsee-Eider-Schule in Wesselburen.
 
Wer? Eingeladen sind alle jungen Leute ab der 9. Klasse und Erwachsene, die sich für Jugendbeteiligung stark machen möchten oder dies bereits tun. Wollt ihr einfach nur mal reinschnuppern, was das mit der Beteiligung sein soll? Klar!
 
Warum? Junge Leute müssen eine Stimme haben und sagen, was sie wollen. Wie das funktioniert, findet ihr spätestens bei unserem Workshop Party-Cipation raus.
 
Wie? Von 15:00 bis 18:30 Uhr gibt es ein Warm-up mit Poetry-Slammer Tobias Kunze, Pecha Kucha Präsentationen (so eine Art Blitz-Vortrag, bei dem die Redner nur Bilder zeigen dürfen und maximal sechs Minuten sprechen), Workshops zu Politik, Kultur und Projekten UND ein Cool-Down mit Food-Truck.

https://pixabay.com/de/red-bull-taxi-gelb-auto-pkw-2384130/

Anmeldung & Fahrservice

Willst Du, dass alle einen Stuhl haben, zu Essen und Getränke bekommen? Dann melde Dich bis zum 07. September 2018 an! Dafür schreibst Du eine E-Mail an: friccius@aktivregion-dithmarschen.de

Du hast Fragen zum Workshop Party-Cipation oder zur Anmeldung? Du benötigst Hilfe bei der E-Mail? Ruf den Praxispool an: 0481/42114815

Keine Ahnung, wie Du da hinkommen sollst? Nutze unseren kostenlosen Fahrservice! Sag' in Deiner Anmeldung bescheid, ob Du den Abhol- und Heimfahrservice nutzen möchtest.

 

 

 

 

Nice to know

Die Jugend beteiligt sich nur, wenn sie politische Entscheidungsprozesse frühzeitig kennen- und verstehen lernt. Mit unserer Veranstaltung werden wir gemeinsam mit den SchülerInnen erarbeiten, wie die vorhandenen politischen Strukturen für Jugendliche attraktiver gestaltet werden können und wollen sie bewegen, mitzumachen – zu partizipieren!

Angesichts der steigenden Politikverdrossenheit und der politischen Situation vieler Mitgliedsstaaten der EU ist es uns wichtig, die SchülerInnen Dithmarschens für Politik zu begeistern. Tatsächlich ist das Interesse der Jugend an politischen Themen sogar gestiegen, der gelungene Zugang zur Beteiligung ist daher umso bedeutender.

Den Flyer zum Download findest Du hier: https://www.praxispool-dithmarschen.de/downloads.html

An der Organisation sind zahlreiche Akteure beteiligt: Der Kreis Dithmarschen mit dem Praxispool Dithmarschen, die Aktiv Region Dithmarschen, die Bildungskette Büsum-Wesselburen, die Bildungskette Mitteldithmarschen, der Verein der Volkshochschulen in Dithmarschen e.V. mit dem Kulturknotenpunkt Dithmarschen-Steinburg und die LAG Hadler-Region aus Niedersachsen.

Das Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ (DWK) wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Fernsehlotterie. Es wird unterstützt von den Kommunalen Spitzenverbänden. Weitere Projektpartner sind die Forschungsgesellschaft für Gerontologie e. V. / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund (wissenschaftliche Begleitung) und das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. (Geschäftsstelle DWK).

www.demografiewerkstatt-kommunen.de

 

Zurück